• 0800 88 9 88 10
  • info@straetus.de

Sanitätshäuser

Die Verwaltungsarbeit dominiert zunehmend den Sanitätshaus-Alltag. Eigenanteile und erstattungsfähige Kosten sind zu berechnen, die Zeit fehlt für die Kunden. Die Zufriedenheit mit der Dienstleistung sinkt bei Ihm und damit auch bei Ihnen.

Inkasso für Sanitätshäuser | Straetus

Dabei gehen Sanitätshäuser schon seit jeher mit der Fertigung individueller Hilfsmittel in Vorleistung. Umso ärgerlicher ist es, wenn Kunden ihre Rechnungen nicht oder nur verspätet zahlen – und wenn wir dann auch noch über die branchenüblichen vielen Kleinstrechnungen sprechen, wird es richtig aufwändig. Aber deswegen eine gesetzlichen Zuzahlung in Höhe von € 5,-- einfach abschreiben? Wie sagt es sich so schön: „Viel mal wenig ist auch wieder viel“.

Inkassounternehmen beauftragen

Form 143

Page1

Straetus als Ihr Partner erinnert mit viel Fingerspitzengefühl, wenn der Ausgleich der Rechnung noch vorzunehmen ist. Unser Ziel ist neben dem Eingang der Forderungen auch, dass Ihnen durch unser Einschreiten der Kunde erhalten bleibt.  Wir wissen auch um die sensible Situation in der Zusammenarbeit mit Seniorenresidenzen und um die vielen weiteren Besonderheiten der Sanitätshaus-Branche.

Vorteile mit Straetus:

  • Eingespielte Prozesse zur verlässlichen Bearbeitung Ihres Forderungsmanagements
  • Vermitteln zwischen Sanitätshaus und Kunde
  • Wahrung rechtlicher Vorgaben
  • Senkung des Verwaltungsaufwands

"Professionell und konsequent - ohne die üblichen Klischees!"

C. Heinke
Geschäftsführung Bäckerei Hardt GmbH, Köln
Straetus hat 4.6 von 5 Sterne | 28 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Inkassounternehmen ist BVMW-Mitglied | Straetus Inkassounternehmen ist BDIU-Mitglied | Straetus
Forderungsmanagement für Sanitätshäuser | Straetus